14.-16. Mai 2019 Würzburg

SafetyTesting +active

Die seit 2011 etablierte SafetyTesting Konferenz findet im Rahmen der SafetyWeek in Würzburg statt. Die eintägige Konferenz bringt über 120 Teilnehmer von Herstellern und Dienstleistern aus dem aktiven und passiven Testing für die Fahrzeugsicherheit zusammen. Innovationsträger aus der Industrie liefern Hintergrundwissen zu aktuellen Testmethoden, stellen Anwendungen aus der Praxis vor und berichten von Neuerungen im Bereich Hard und Software.

Konferenzthemen

Folgende Themen werden sowohl im Plenum als auch in Spezialsessions während der Konferenz behandelt:

  • Komplettfahrzeug-Crash-Test Technologien
  • Advanced Sled Simulation Technolgien
  • Messtechnik und Datenerfassung
  • Licht- und Videotechnik
  • Prüftechnologien für die ADAS Entwicklung
  • AEB Testing (Fußgänger, Car-to-Car, Komplettfahrzeugtests)

Wer sollte teilnehmen?

Die Konferenz richtet sich sowohl an Ingenieure und Entscheider im Bereich des aktiven und passiven Testings. Experten und Anfänger erhalten einen Überblick über Neuerungen von Testequipment und -software und nutzen die Konferenz als Erfahrungsaustausch und Networking mit Kollegen.

Sponsoren