31. August – 02. September 2021 | Würzburg

SafetyUpDate

Das SafetyUpDate liefert in 2 Tagen einen Überblick über alle relevanten Neuerungen in der Fahrzeugsicherheit. Die SafetyUpDate-Themen:

  • Anforderungen aus Gesetzen (UN Regulations, …) und NCAP Tests (Euro NCAP, IIHS, C-NCAP, …)
  • Entwicklungswerkzeuge: Test & Simulation
  • Entwicklungsstrategien & Lösungen
  • Biomechanik & Unfallforschung
  • Aktuelle Fokusthemen: Sicherheit von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben oder Insassen-Statusmonitoring

Das SafetyUpDate
… gibt Impulse aus den anderen Fachgebieten (aktive/passive Sicherheit, verschiedene Lastfälle,…)

… ersetzt überholtes Wissen durch neue Erkenntnisse

… weist früh auf kommende Anforderungs-Änderungen hin

… verändert die Perspektive – durch Austausch mit Kollegen

… ermöglicht wertvolle Kontakte – durch persönliche Gespräche mit Gremienvertretern

… vermittelt Wissen von Vortragenden aus der 1. Reihe – Vorstandsmitgliedern, Arbeitsgruppenleitern, Projektleitern

… ist klar fokussiert auf Automatisierungsgrade bis zum assistierten Fahren (ab Level 3: Auto[nom]Mobil)

… fördert Fragen, Diskussionen und Impulse der Teilnehmer

… ordnet die technische Entwicklung in den Kontext des realen Unfallgeschehens ein

Hinter dem SafetyUpDate steht ein Team mit langjährigen Erfahrungen in der Fahrzeugsicherheit, Simulation und Biomechanik.

Alba Rollano Corroto,
SEAT SA - Centro Tecnico

Prof. Andre Seeck,
BASt - Bundesanstalt für Straßenwesen

In Zusammenarbeit mit

Sponsoren