14.-16. Mai 2019 Würzburg

SafetyUpDate +active

Das UpDate-Konzept: Bringt Sie schnell & einfach auf den neuesten Stand

Sie kennen das von der Software: Um stets auf dem neuesten Stand zu sein, müssen Sie regelmäßig Updates machen. Das Gleiche gilt für die Automobilentwicklung: Um stets auf dem neuesten Stand zu sein, müssen Sie regelmäßig das SafetyUpDate besuchen. Hier bekommen Sie während zwei Tagen einen umfassenden Überblick über alle relevanten Neuerungen im Bereich der Fahrzeugsicherheit.

Aktive + Passive Sicherheit = SafetyUpdate +active

Das SafetyUpDate trägt der engen Verzahnung von aktiver und passiver Sicherheit Rechnung und vereint seit 2016 beide Themen in einem Event. Das SafetyUpDate widmet sich sowohl fachübergreifenden Themen, wie etwa den NCAP Verbraucherschutztests, als auch fachspezifischen, wie etwa dem Testing oder der Simulation von Systemen der aktiven bzw. passiven Sicherheit. Die Konferenzthemen im Überblick:

  • Gesetzliche Anforderungen zur aktiven und passiven Sicherheit und zum automatisierten Fahren
  • NCAP Verbraucherschutztests
  • Entwicklungswerkzeuge: Test & Simulation
  • Entwicklungsstrategien & Lösungen
  • Biomechanik & Unfallforschung

Teilnehmer-Stimmen

Katharina Schaal,
Daimler AG

"... SafetyWeek hilft, um sich auszutauschen, um auf einen neuen Stand zu kommen ..."

Miriam Erggelet,
ZF Friedrichshafen AG

"... SafetyWeek ist super, um einen Überblick zu bekommen, über die Safety-Themen ..."

Sponsoren