Weitere Seminare:

Fußgängerschutz-Prüfverfahren


Beschreibung

Grundlegende Voraussetzung für eine erfolgreiche Arbeit im Bereich Fußgängerschutz ist die detaillierte Kenntnis der Prüfanforderungen. Gerade bei der Beurteilung von Randbereichen, Grenzfällen und der Versuchsdurchführung ist es notwendig, die technischen Einzelheiten und die Unterschiede zwischen den Regelungen zu beherrschen. Dieses Seminar vermittelt das komplette Basiswissen zu den Prüfverfahren der gesetzlichen Regelungen und des Euro NCAP Testprotokolls in Theorie und Praxis. In kompakten Vorträgen werden Grundlagen, technische Details und Bewertungsverfahren umfassend erläutert. Die praktischen Übungen und Demonstrationen im Prüflabor der BASt reichen von der Versuchsvorbereitung mit Fahrzeugmarkierung und Auswahl der Prüfpunkte über die sachgerechte Verwendung der Prüfkörper bis hin zur Durchführung aller drei Versuchsarten: Kopf-, Hüft- und Beinimpaktortest. Durch die langjährige Erfahrung der vortragenden Experten und die Beschränkung auf maximal 12 Teilnehmer werden die effiziente Durchführung des Seminars und ideale Möglichkeiten zur Diskussion individueller Fragen gewährleistet. Dieses Seminar gilt in Fachkreisen bereits als Standardschulung für eigene Mitarbeiter und Entwicklungspartner.

Wer sollte teilnehmen?

Projekt-, Versuchs- und Simulationsingenieure, Techniker, Mechaniker.

Inhalte

  • Grundlagen und aktueller Stand (Vortrag)
  • Fahrzeugmarkierungen und Testpunktbestimmung (Vortrag und praktische Übungen)
  • Die Prüfkörper, insbesondere Flex PLI (Vortrag und praktische Übungen)
  • Versuchsvor- und Nachbereitungen gemäß Euro NCAP Testing Protocol und gesetzlichen Regelungen (Praktische Übungen)
  • Versuchsdurchführungen (Demonstrationen)
  • Diskussion

Referenten

BGS Böhme & Gehring GmbH

BGS Böhme & Gehring GmbH Die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) verfügt auf ihrem Gelände in Bergisch Gladbach über ein Dummy-Kalibrierlabor. Die 1986 gegründete BGS Böhme & Gehring GmbH betreibt dieses Labor im Auftrag der BASt. Auftraggeber sind namhafte Automobilhersteller, Zulieferer und Prüfinstitute.

Termine & Orte

Datum Sprache Preis Code
24.09. - 26.09.2019 Deutsch 2250 EUR 3408
Ort  
Bergisch Gladbach (BGS Böhme & Gehring GmbH, Brüderstraße 53, 51427 Bergisch Gladbach) » Anmelden
Referent  
BGS Böhme & Gehring GmbH
 
Kurszeiten  
Dienstag 09:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 17:00 Uhr

Inhouse Kurs

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse Seminar buchen. Dann kommt der Trainer zu Ihnen ins Haus - Sie sparen Reisekosten und Reisezeiten. Schon ab 4 Teilnehmern aus Ihrem Unternehmen. Fordern Sie unverbindlich ein Angebot an.

Ihr Ansprechparter

Dr. Dirk Ulrich
Tel.: 06023 - 96 40 - 66
E-Mail: dirk.ulrich@carhs.de

Jetzt anfragen!

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.